H.E.B.C. Frauen

Hamburg-Eimsbüttler-Ballspiel-Club von 1911 e.V.

Tschüss Conny

Dienstag, der 1. September war ein unglaublich trauriger Tag. Gegen 17:25 erreichte uns eine unfassbar schockierende und vor allem traurige Nachricht! Mitspielerin Conny starb am Dienstag Morgen im Alter von 54 Jahren und hinterlässt drei tolle Töchter und ihren Lebensgefährten, mit dem sie 17 Jahre glücklich war.Als Mannschaft blicken wir auf einen wunderbaren, warmherzigen, lebensbejahenden Menschen zurück, der für die Familie und den Fußball brannte.  

In über 20 Jahren H.E.B.C. lernte man sie lieben und schätzen. Ihr Einsatz als Teamkameradin und zugleich Mutter beeindruckte auf und neben dem Platz. Bis zum Ende erfüllte sich Conny einen sehnlichsten Wunsch - Sie stand gemeinsam mit ihren beiden Töchtern auf dem Platz.

Ein Wunsch, der für sie und ihre große Liebe, bezeichnend war. Conny hinterlässt in jedem einzelnen von uns einzigartige Erinnerungen und eine unglaublich große Lücke innerhalb des Vereins, der Mannschaft und vor allem der Familie! Wir wünschen den Angehörigen alle Kraft der Welt, diesen schweren Verlust zu verarbeiten.  

Liebe Conny, danke für die vielen unglaublich eindrucksvollen Jahre! Deine Mannschaft liebt und vermisst dich! Gott beschütze dich ...